• DE

Passwort vergessen?

Jahrestagung 2017 des Dachverbands Gemeindepsychiatrie

21.06.2017 – 22.06.2017

Jetzt erst recht! – Ambulante gemeindepsychiatrische Netzwerke weiterentwickeln

Ob Bundesteilhabegesetz, Pflegestärkungsgesetze oder PsychVVG – in den kommenden Jahren werden zahlreiche Sozialrechtsänderungen Auswirkungen auf die Netzwerke und Angebote gemeindepsychiatrischer Träger haben. Die Gemeindepsychiatrie muss sich – dem Motto unserer Tagung entsprechend – „jetzt erst recht“ engagiert und hartnäckig für qualitativ hochwertige Arbeit, eine gute Krisenbehandlung und lebensweltorientierte ambulante Hilfenetze einsetzen.

Auf seiner Jahrestagung will der Dachverband Gemeindepsychiatrie Sie daher über den umfangreichen Umbau der vorhandenen Strukturen informieren, mit Ihnen diskutieren und gemeinsame Wege finden, um den bevorstehenden Wandel im Sinne psychisch erkrankter Menschen und der sie unterstützenden Träger mitzugestalten.Gemeinsam mit unserem Mitglied „Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V.“ laden wir Sie deshalb herzlich zu unserer Jahrestagung am 21. und 22. Juni 2017 in Freiburg ein.

Die Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops der Tagung bieten breiten Raum für Austausch von Fachexpertise und Positionen. Sie beschäftigen sich mit den gegenwärtig wichtigsten Zukunftsthemen:

  • dem Aufbau von Home Treatment in Behandlungsnetzen (PsychVVG)
  • der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG/SGB IX)in den nächsten Jahren und
  • den Veränderungen in der ambulanten Pflege (PSG II /III)

Wir freuen uns sehr, dass Vertreter der Bundespsychotherapeutenkammer, der DGPPN sowie der EAOF zum Ausbau ambulanter Behandlungsnetze zusammen mit Betroffenen und Angehörigen mit uns diskutieren werden.

Bei allen Unsicherheiten steht eines fest: Es bleibt spannend. Wir freuen uns deshalb auf Ihre Teilnahme und laden herzlich zu Diskussion, Austausch und Strategieentwicklung ein!

  • Mehr Informationen und das vollständige Programm finden Sie im Veranstaltungsflyer [herunterladen]
  • Zur Online-Anmeldung [weiter]

Termin(e)