• DE

Passwort vergessen?

Fachtagung: Ambulante psychiatrische Komplexbehandlung – neue Möglichkeiten

20.09.2018

Aktuelle Entwicklungen und Gestaltungsspielräume im Rahmen von Bundesteilhabegesetz, Pflegestärkungsgesetzen, PsychVVG und Novellierung der Soziotherapie

Die Zukunft der Psychiatrie liegt in der ganzheitlichen, personenzentrierten Ausrichtung, die regional verortet ist und sich an der Lebenswelt des Einzelnen orientiert. Dazu bedarf es der Entwicklung eines personenorientierten, umfassenden, sektorenübergreifenden und nicht an Partikularinteressen gebundenen Systems von Hilfeangeboten, das die Möglichkeiten aller Sozialgesetzbücher und die Mitwirkung aller beteiligten Akteure einbezieht.

Der Gesetzgeber fördert diese Entwicklung aktuell mit einer Vielzahl von neuen und modifizierten Gesetzen. Maßgeblichen Einfluss haben das Bundesteilhabegesetz, das PsychVVG, die Pflegestärkungsgesetze II und III sowie die Novellierung der G-BA-Richtlinien für Soziotherapie und APP. In den kommenden Jahren werden diese Sozialrechtsänderungen weitreichende Auswirkungen auf die Versorgung und Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen haben – und damit auf die Netzwerke und Angebotsstrukturen. Der Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V. und seine Mitgliedsorganisationen haben sich zum Ziel gesetzt, die gebotenen Chancen zu nutzen und damit die Situation von Menschen mit psychischen Erkrankungen zu verbessern.

In Kooperation mit dem Projekteverein möchte der Dachverband die neue rechtliche Ausrichtung und die Möglichkeiten der praktischen Umsetzung vermitteln. Dazu haben wir Experten zu den wesentlichen Teilaspekten gewonnen. Nach der Vorstellung der einzelnen Möglichkeiten wollen wir mit diesen Fachleuten und Ihnen, als Experten vor Ort, in die Diskussion einsteigen.

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter von an der Behandlung und Versorgung beteiligten Organisationen und natürlich auch besonders an Menschen mit Psychiatrieerfahrung und Angehörige aus deren Umfeld. Für Psychiatrieerfahrene ist die Fachtagung kostenfrei und sie erhalten einen Fahrkostenzuschuss. Wir freuen uns auf Sie und eine spannende Fachtagung.

Tagungsprogramm

Anmeldung

  • Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung [weiter]
  • oder melden Sie sich per Fax / E-Mail über unser Formular an [herunterladen]

Termin(e)

Donnerstag, 20.09.2018
Beginn: 11:00
Einlass: 10:00
Ende: 17:00